Fotografisch krediet : Bibliothèque de l’Institut de France 

Adressen und Reisen Condorcets

 

                

Karte von Cassini in Farbe [Ausschnitt], aus der « Marie-Antoinette » genannten Ausgabe des 18. Jhd. (www.geoportail.gouv.fr/donnees/carte-de-cassini).

 

Dieses Verzeichnis wurde zum großen Teil aus der Korrespondenz Condorcets zusammengestellt – ausgenommen wurden die Zeit seiner Kindheit und seiner Jugend, für die keine Briefe aufgefunden werden konnten. Die Korrespondenz erlaubt eine genauere Kenntnisse der Wohnorte Condorcets und seiner ausserhalb von Paris unternommenen Reisen. Im Gegenzug hilft die daraus resultierende Chronologie dabei, die Datierung der Korrespondenz zu verbessern. Das vorliegende Dokument bleibt jedoch eine vorläufige Skizze – das gleiche gilt für den Register der Anwesenheit in den Akademien und für seine Lebenschronologie –, die letztlich in einem umfangreicheren Verzeichnis Der Alltag Condorcets aufgehen soll. In diesem Verzeichnis  sollen Tag für Tag die Aktivitäten des Enzyklopädisten, seine Reisen, seine Teilnahme an verschiedenen Ausschüssen und Gesellschaften, seine Wohnorte und weitere ihn betreffende Ereignisse festgehalten werden.

Nicolas Rieucau und Eric Vanzelieghem

Link zum Dokument: Adressen und Reisen Condorcets.pdf.

 

 

 


Last update on Samstag 30 Januar 2021 (16:58) by  Nicolas Rieucau

                               

Project director: Nicolas Rieucau. University Paris VIII.
Project funded by the French National Research Agency (ANR) (ANR)
Site hosting : TGIR Huma-Num

© 2016 - 2021 Laboratoire d’économie dionysien

Last update: Montag 1 März 2021 (14:43) +
Page rendering in 0.004s